• Stadtkapelle Offenburg in New York 2016
  • Gala-Konzert der Stadtkapelle in der Oberrheinhalle im Dezember
  • Jahreskonzert in der Reithalle
  • Gala-Konzerte mit Showeinlagen
  • Konzertreise nach Pietra Ligure
  • Unsere Youngsters
  • Fasnacht 2019 - Narrentreffen in Offenburg
  • Weißwurstbrunch am 15. Januar 2017

Wir stellen uns vor!  

   
   

MusikerInnen gesucht  

Wir freuen uns über jede Verstärkung!

Wenn Sie Interesse und Lust haben, kommen Sie einfach in einer Probe vorbei. Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen (Volker Hering: 0781 / 1 20 29 94) oder eine E-Mail (info@staka-og.de) schicken.

Wir freuen uns auf Sie!

   

   

Zwei aufregende Tage liegen hinter uns. Nach dem Flug schlug uns erstmal eine Wand heiße Luft entgegen. An die 90% Luftfeuchtigkeit und die 98 °F (37°C) mussten wir uns erst mal gewöhnen. Erste Gänsehautmomente kamen trotzdem schon auf dem Weg durch New York in Richtung Washington auf, als sich auf einmal vor uns die Skyline von Manhattan erstreckte.

 

Mit kurzer Unterbrechung in Philadelphia kamen wir 27h nach Beginn der Reise an unserem Hotel unweit des Kapitols in Washington D.C. an und fielen übermüdet in unsere Kingsize-Betten.

 

Nach ein paar Stunden Schlaf holte uns Elisabeth, eine nette ältere Dame im lila Kostüm und schmuckem Hut aus den Niederladen ab und wir starteten unsere Stadtrundfahrt durch die amerikanische Hauptstadt. Betroffen machte uns hier besonders der Nationalfriedhof Arlington, auf dem auf 252ha die Gräber von verstorbenen Soldaten in Reihe und Glied stehen. Einen kurzen Halt machten wir an dem Grab von John F. Kennedy, wo wir über die Familiengeschichte der Kennedys informiert wurden.

 

Staunend standen wir vor dem Lincoln Memorial, vor dem Martin Luther King seinen berühmten Satz „I have a dream“ sprach und blickten zum Kapitol. Vor dem Weißen Haus herrschte plötzlich große Aufregung. Neben einem großen Aufgebot an Sicherheitskräften glaubten wir Barack Obama zu sehen. Zu unserer großen Überraschung entdeckten wir direkt vor dem Weißen Haus ein Denkmal an Friedrich Wilhelm von Steuben, dem Namensgeber unserer großen Parade in New York. Den restlichen Tag konnten wir die Stadt auf eigene Faust entdecken.

 

Wir sind schon ganz gespannt auf morgen, denn da fahren wir in die Region der Amish.

 

Ann-Christine Strobel und Volker Hering

 

Offenburger Tageblatt vom 10. September 2016

 

Offenburger Tageblatt vom 12. September 2016

Badische Zeitung vom 12. September 2016

   

Nächste Termine  

6Jun
06.06.2020 10:00 - 11:00
Altpapierannahme - NEUE Uhrzeit
11Jun
3Jul
4Jul
04.07.2020 10:00 - 11:00
Altpapierannahme
23Jul
23.07.2020 19:00
Sommerkonzert Proberaum
   

USA/Kanada 2016  

   
© Stadtkapelle Offenburg 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.